Mitgliedschaft

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft im Düsseldorfer Ägyptischen Club? Das freut uns.

Hier werden Sie alle Informationen finden, um Mitglied im DÄC zu werden. Sollten noch Fragen offen bleiben, beantworten wir sie gerne per E-Mail oder Telefon. Aber auch persönlich steht Ihnen der Vorstand bei einem unserer regelmäßigen Treffen für alle Fragen zur Verfügung. Das nächste Treffen finden Sie auf unserer Terminseite oder unter Aktuelles.

Vorab haben wir für Sie die "oft gestellten Fragen" zum Thema Mitgliedschaft im DÄC zusammengestellt. Wir hoffen, dass die Antworten Ihre ersten Schritte in die Mitgliedschaft erleichtern.

Wer kann Mitglied im DÄC werden?

Jede oder jeder, die oder der sich mit den Zielen und Bestrebungen der DÄC identifiziert und die Satzung anerkennt. Die Nationalität oder Weltanschauung spielt keine Rolle. Es können Einzelpersonen und Familien "ordentliches" Mitglied im DÄC werden.

Neben "ordentlichen" Mitgliedern können auch Förderer den DÄC unterstützen. Förderer sind z.B. Firmen, Gesellschaften oder Verbände. Fragen Sie den Vorstand, wenn Sie Förderer des DÄC werden möchten.

Weitere Informationen zu Mitgliedern und Förderern finden Sie in unserer Satzung unter § 3.

^^^

Kann ich einmal unverbindlich an einem Treffen teilnehmen?

Natürlich, wir freuen uns auf Ihren Besuch und möchten Sie gerne kennenlernen. Ihnen entstehen dadurch keine Verpflichtungen. Das nächste Treffen finden Sie auf unserer Terminseite oder unter Aktuelles.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie am besten zu uns kommen können, helfen Ihnen bestimmt unsere Anreiseempfehlungen.

^^^

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Wir bieten zwei sehr günstige Tarife für Einzelpersonen und Familien an:

Eine Einzelperson überweist einen Betrag von mindestens EUR 15,-- pro Jahr. Das sind lediglich EUR 1,25 pro Monat.

Für Familien bieten wir einen vergünstigten Tarif von mindestens EUR 25,-- pro Jahr, weniger als EUR 2,10 pro Monat. Zur Familie gehört der Ehepartner und alle minderjährigen Kinder.

Der Mitgliedsbeitrag wird einmal jährlich und im Voraus auf das Konto des DÄC überwiesen.

^^^

Ist es leicht die Mitgliedschaft auch wieder zu beenden?

Ja. Wenn Sie die Mitgliedschaft im DÄC beenden möchten, erklären Sie dies schriftlich, auch ohne Angaben von Gründen, gegenüber einem Mitglied des Vorstandes.

Der Austritt kann zum Schluss eines Quartals unter Einhaltung einer Frist von 4 Wochen erfolgen. Näheres finden Sie in unserer Satzung § 4 oder fragen Sie ein Mitglied des Vorstandes.

^^^

Was muss ich tun um Mitglied im DÄC zu werden?

Sie müssen nur den Beitrittsantrag ausfüllen, unterschreiben und ihn per Post oder Fax an den DÄC schicken. Sie finden den Antrag auf unserer Downloadseite. Mehr ist nicht nötig.

Sie erhalten dann eine Bestätigung Ihres Antrags. Über den Antrag entscheidet gemäß Satzung der Vorstand.

Wir freuen uns schon im Voraus Sie beim DÄC begrüßen zu dürfen.

^^^


Teilen:  | | Mehr...

Vorige Seite: Neuigkeiten, Termine und Veranstaltungen
Nächste Seite: Club