Archiv

Freitag, 27. November 2009, 19:00 Uhr

Pharao Echnaton

Dia-Vortrag von Dr. Wolfgang Boochs.

Echnaton und Nofretete

Echnaton und
Nofretete

Der Pharao Echnaton (1364-1347 v.Chr.), verheiratet mit Nofretete, war nicht nur der Begründer einer neuen Religion, den Glauben an einen Gott (Aton), sondern auch der erste historisch fassbare Denker, welcher die gesamte Natur‑ und Menschenwelt aus einem einzigen Prinzip zu erklären versuchte.

Die religiösen Ideen, mit denen Echnaton aufwuchs, sind die der 'Neuen‑Sonnen‑Theologie'. Wir begegnen ihr in Hymnen, Ritualen und Unterweltsbüchern der 18. Dynastie.

Der Vortrag gibt eine Einführung in die Gedankenwelt dieses genialen Pharaos.

Beginn: Freitag, 27.11.2009 - 19:00 bis 20:30 Uhr
Referent: Dr. Wolfgang Boochs
Ort: Vortragssaal (Raum 312, 3. OG), "Die Brücke", Kasernenstr. 6, Düsseldorf-Altstadt
Eintritt: 3,00 EUR

Bildquelle: Wikipedia


Teilen:  | | Mehr...