Archiv

Dienstag, 29. September 2009, 19:15 Uhr

Schmelztigel Kairo

Fremdveranstaltung

Kulturelle und religöse Vielfalt in der Megastadt. Vorträge von Prof. Dr. Muhammed Sama und Prof. Dr. Samir Khalid Samir.

KairoKairo, eine Stadt mit etwa 16 Mio. Einwohnern1, ist eines der Weltzentren des sunnitischen Islams und zählt mehr als eine Million koptische Christen.

Die Vorträge von Prof. Sama und Prof. Samir machen deutlich, welche Vielfalt die ägyptische Hauptstadt in kultureller und religiöser Hinsicht auszeichnet.

Prof. Dr. Muhammed Sama ist Hochschullehrer an der Al-Azhar-Universität Kairo und Prof. Dr. Samir Khalid Samir leitet das Dokumentations- und Forschungszentrum christlicher Araber an der Saint-Joseph-Universität in Beirut.

Moderiert werden die Vorträge durch den Journalist und langjährigen Redakteur der Deutschen Welle Georg Khoury.

Beginn: Dienstag, 29.09.2009 - 19:15 Uhr
Referenten: Prof. Dr. Muhammed Sama und Prof. Dr. Samir Khalil Samir
Moderator: Georg Khoury
Ort: Saal 2 des Weiterbildungszentrums am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Düsseldorf
Eintritt: 4,00 EUR

Eine Veranstaltung des Projektes "Kairo - Beirut" der "rhein land ag". Zentrale Auskunft unter: (0211) 89-94150

1im Ballungsraum, Stand 2009 (Quelle: bevoelkerungsstatistik.de)

Diese Veranstaltung gehört nicht zum Programm des DÄCs!


Teilen:  | | Mehr...