Arabisch auf dem Computer

Auch nicht arabische Betriebssystemversionen unterstützen arabische Schrift. Es ist sogar möglich, lateinische mit arabische Schrift zu mischen und so deutsche und arabische Texte in einem Dokument zu verfassen.

Zuerst muss die arabische Unterstützung des deutschen oder internationalen Betriebssystems aktiviert werden. Office-Programme benötigen ebenfalls einige Einstellungen, um arabisch bestmöglich zu unterstützen.

Welche Einstellungen vorzunehmen sind, erläutern die nachfolgenden Seiten und geben Tipps. Um arabisch nicht blind tippen zu müssen, werden hier auch einige Hinweise zu deutsch-arabischen Tastaturen bzw. Tastaturaufklebern gegeben.


Teilen:  | | Mehr...

Vorige Seite: Tipps und Tricks
Nächste Seite: Arabisch mit Microsoft Windows 7